600 g Kartoffeln

4 Eier

1 Zwiebel

6 EL Speiseöl

1/2 TL Salz

Pfeffer

Paprika

Tomatenketchup

Salatmayonnaise

Die Kartoffeln schälen, große Kartoffeln der Länge nach halbieren oder vierteln und großzügig in Scheiben schneiden. Eine Pfanne erhitzen, das Öl hineingeben und die Kartoffeln scharf anbraten. Etwa 20 Minuten bei reduzierter Hitze unter gelegentlichem Wenden rösten, bis die Kartoffeln gleichmäßig braun und leicht knusprig sind. Mit reichlich Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Paprikapulver würzen, dann in einer Schüssel abtropfen lassen.

Unterdessen etwas Öl oder Bratfett in eine Pfanne geben, erhitzen und die Eier aufschlagen. Mit Salz würzen. Die Zwiebel klein hacken, die Bratkartoffeln auf Portionstellern mit Tomatenketchup und Mayonnaise anrichten und die Zwiebelstücke darüber streuen. Die Spiegeleier dazugeben. Voilá.